Internationaler Krav Maga Expert Standard
Internationaler Krav Maga Expert Standard

Informationen unter frank@klemmer-sv.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Da es immer mehr Verbände und Schulen gibt, ist es unmöglich zu sagen welches Ausbildungsniveau der Kämpfer im Expert Level bzw. mit dem 1. Dan hat.

Aus diesem Grund wollen wir einen Standard definieren und hoffen auf ihre Anerkennung des „International Krav Maga Expert Standard“ und ihre Zusammenarbeit.

 

Es soll kein Geld verdient werden. Die einzigen Kosten die entstehen sind für einen Pass der die einzelnen Ausbildungsinhalte beinhaltet. Die Kosten belaufen sich auf 5€ exklusive Versand.

 

Die Zusammenarbeit soll wie folgt aussehen:

Die Schulen und Personen die den Standard anerkennen arbeiten kontinuierlich zusammen um das System zu verbessern. Im Quartal werden Informationen Rund um das „Krav Maga“ zusammen getragen und an alle Teilnehmenden Schulen und Personen verschickt. Der Kämpfer der den „IKMES“ erreicht hat darf in den teilnehmenden Schulen in seinem Level trainieren und wird zur Expert- Prüfung des Verbandes zugelassen.

 

Der Schulleiter bestätigt das Abarbeiten der einzelnen Abschnitte durch Unterschrift.

Nachdem der Schüler die unten genannten Techniken anwenden kann ist er bereit für die Prüfung.

 

Wie läuft die Prüfung ab?

Der Schulleiter vor Ort stellt eine Prüfung zusammen die mindestens 30 Punkte der unten aufgezählten Punkte beinhaltet. Zusätzlich bekommt er online Prüfungsinhalte nach "IKMES" gestellt, die der Schüler absolvieren muss. Die Prüfung wird gefilmt und an 3 ausgewählte Schulen Versand. Dies geschieht über uns. Wenn diese, die Prüfung als bestanden ansehen, wird das Zertifikat versendet.

 

Dies ist ein hoher transparenter Standard und ich hoffe sie als eine teil des Standards begrüßen zu dürfen.

Inhalt der Ausbildung

  • Jab, Cross, Uppercut, Hook, Palm heel, Back fist, Palm- and Elbow strikes
  • Front-, Side-, Roundhouse-, Groin-, Snap-, Low-, Stop-, Knee- and Jump kick
  • Neutral- and Kickboxing Position, Step & Slide, V-Step
  • Sturz nach Vorne, zur Seite und nach hinten
  • Verteidigung gegen Fassen der Handgelenke, Umklammerung und Würgen aus allen Richtungen in jeder Lage
  • Sparring, 360° Blocks, Verteidigung gegen mehrere Angreifer
  • Kampf mit Nervendruckpunkten
  • Verschiedene Arten von Trapping Drills
  • Verteidigung gegen Stockangriffe aus allen Richtungen
  • Stock Angriffswinkel 1-12 (Kali / Eskrima) oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme
  • Messer Angriffswinkel 1-10 (Kali/ Eskrima) oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme
  • Sparring / Kickboxen
  • Sparring / ohne Handschuhe
  • SDS Concept Schlag 1-8 und Griff 1-7
  • Messerkampf und Verteidigung gegen Messerangriffe aus allen Positionen und allen Richtungen
  • Stockkampf und Verteidigung gegen Messerangriffe aus allen Positionen und allen Richtungen
  • 10 verschiedene Tritte und Schläge jeweils mit rechts und links
  • Angriffe aus der “Guard” und “Mounted“ Position
  • Verschiedene Gegenangriffe aus der “Guard” und “Mounted“ Position
  • Verteidigung gegen Gewehr und Pistolen Angriffe aus allen Richtungen

 

 Expert Level

 

  • 10 verschiedene Verteidigungen gegen gerade Angriffe
  • 10 verschiedene Verteidigungen gegen runde Angriffe
  • 10 verschiedene Verteidigungen gegen Tritte
  • 3 Minute Kumite gegen 5 Personen (nacheinander)
  • Kampf gegen zwei Angreifer
  • 2 Kickboxwettkämpfe
  • 2 Jiu JItsu Wettkämpfe
  • 4 verschiedene Martial Arts Seminare
  • Kampf gegen zwei Messerangreifer
  • Kampf gegen zwei Stockangreifer
  • Stresstest gegen 5 Angreifer
  • 10 verschiedene Verteidigungen einer dritten Person
  • Fitnesstest inklusive Liegestütze, Klimmzüge, jumping jacks und einem 8 Kilometer Lauf

SDS Concept / oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme

  •  Kampf mit alternativen Gegenständen
  •  Schlag 1-12 und Griff 1-7
  •  4 Verteidigungen gegen gerade Angriffe
  • 4 Verteidigungen gegen runde Angriffe
  • 4 Verteidigungen gegen Fassen der Handgelenke
  • 4 Verteidigungen gegen Umklammerungen
  • 4 Verteidigungen gegen Würgen von Vorne
  • 4 Verteidigungen gegen Würgen von der Seite
  • 4 Verteidigungen gegen Tritte
  • Verschiedene Bodentechniken
  • Drill1, 2 und 3 und Drill mit 6 verschiedenen Schlagabfolgen

 

 

Stick fight (kali, Eskrima) / oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme

  • 12 Verschiedene Angriffswinkel
  • Schlagarten
  • Sinawali Nr. 3, 4, 5 and 6
  • 5 count Sumbrada
  • Stock sparring
  • Umgang mit dem Tonfa
  • Umgang mit dem Teleskopschlagstock
  • Schlag- und Stichkombinationen

Knife fight (kali, Eskrima) / oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme

  • Zeigen der 11 Angriffswinkel am Partner
  • Verteidigung gegen die 11 Angriffswinkel mit und ohne Messer
  • 4 Verteidigungen gegen statische Bedrohungen auf Kopf und Brusthöhe
  • Messersparring

Gun and Riffle

  • Verteidigung gegen Gewehr und Pistolenangriffe aus allen Richtungen und auf allen Ebenen
  • Verteidigung gegen Angriffe aus der Entfernung
  • Schießpraxis / Militärdienst
  • Verteidigung aus dem Knien
  • Verteidigung einer dritten Person
  • Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit dem Gewehr und der Pistole

Jiu Jitsu / Brazilian Jiu Jitsu

  • 5 Handgelenkhebel
  • 5 Verteidigungen gegen Handgelenkhebel
  • 2 Fingerhebel
  • 5 Armhebel
  • 5 Verteidgungen gegen Armhebel
  • 5 Würgegriffe
  • 5 Fuß- und Beinhebel
  • 6 Würfe
  • 5 Verteidigungegn gegen Würger

Wing chun / Siu nim Tao / oder vergleichbare Ausführungen anderer Systeme

  • Anwenden und Umsetzen der Form “Siu Nim Tao“
  • Anwenden und Umsetzen des Kampfs auf der Zentrallinie

Theory

  • Imrich lLichtenfeld
  • Imrich Lichtenfelds Schüler und ihre Organisationen
  • Notwehrrecht
  • Anwendung und Wirkweise von Reizgas
  • Anwendung und Wirkweise von Elektroschockern
  • IDF / Israel defense Fore
  • Aufbau und Wirkweise von Gewehren M16, AK47 and SMG´s
  • Umgang mit Handgranaten
  • Deeskalationsverfahren

 

Anatomie und Erste Hilfe

  • Gelenkarten
  • Das Skelet
  • Funktion und Lage der Organe
  • Stabile Seiten Lage
  • Herz- Lungen- Wiederbelebung

Kyoscho

  • Zeigen und erklären von 10 verschiedenen Nervendruckpunkten
  • Anwenden von Techniken am Körper

 

Werde Freund auf Facebook
Werde Freund auf Facebook